Sonntag, 21. Oktober 2007

MusikerInnen und ihre Dusche ...

So gehen andere MusikerInnen mit Ihren Duschen um.

Dienstag, 16. Oktober 2007

Die Antwort ...

@ Nixcik Wissen Sie (Aller)-Wertester, als Dusche kann ich es mir arschmäßig nicht wirklich aussuchen. Die meiner BesitzerInnnen betrachte ich als Geschenk des Sanitärgottes - oder sollte es sich dabei (auch) um eine Göttin handeln? Ich freue mich, dass Sie mich wieder einmal beehrt haben - das mit dem furzen, wie musikalisch auch immer, hätten Sie sich aber sparen können …

Sie sind eben ein echter 'Macho'

Dass ich so lange geschwiegen haben, hängt damit zusammen, dass ich Ihnen gerne Diskretion zusichere. Ich stehe schließlich unter sanitärem Eid. Bin ja keine Tröpferlbad.

@ DFW Diskretion s.o.

@ schöne Unbekannte - kommen Sie wieder, bitte. Ich habe auch eine Nieselregenfunktion.

Donnerstag, 20. September 2007

Die Enttarnung ...

17. September 2007 - 17.27 Uhr - bereits am Rhythmus der Schritte erkenne ich ihn wieder. Aufgeregt beschließe ich, ihm unsere zweite Begegnung unvergesslich zu machen. Als er endlich in mein Blickfeld tritt, höre ich ihn noch sagen "... hab nur kurz Zeit, ein Kaffee geht sich schon noch aus - dann muss ich gleich in die Oper - 'Romeo und Julia' steht am Programm." Eine Melodie summend entledigt er sich seiner Kleidung - das frische Badetuch wird griffbereit hergerichtet und schon geht es los. Ich mach mich so weich wie möglich, ergieße mich über ihn und umspiele seinen sehnigen Körper. Ein tolles Gefühl - auch für mich, bevor ich - kleine Kreise beschreibend - im Abfluss verschwinde. Leider hat er es wirklich eilig - nach viel zu kurzer Zeit muss ich wieder versiegen und ihn freigeben. Während er sich abtrocknet, erhasche ich noch einige Blicke auf seinen knackigen Po, dann ist er schon wieder angezogen und mit einem prüfenden Blick in den Badezimmerspiegel verlässt er mich.
Sehen wir uns jetzt regelmäßig?

Das erste mal ...

23. August 2007 circa 21.00 Uhr - geschmeidig und leichtfüßig nähert sich eine mir bis dato unbekannte männliche Person - ansehliche Figur - feine Gesichtszüge - feingliedrige Finger - ich bin gespannt. Die Kleider fallen zu Boden und geben einen durchtrainierten Köper frei. Es folgt ein fester Griff an meine Einhandarmatur - die Temperatur passt - die Person tritt ein und die Schiebetüren schließen sich. Wir haben unseren Spaß miteinander. Nach gut 10 Minuten geb ich meinen namenlosen Adonis patschnass und geruchlos wieder frei.
Ich bin gespannt, ob wir uns wieder sehen.

Wie es dazu kam ...

Seit 1993 gibt es mich - die Dusche in einem stilvoll eingerichteten Badezimmer. In meinem Leben habe ich schon viel gesehen - die Bewohner der dazugehörenden Wohnung, adrette Personen, die auch - so wie Gott sie schuf - anregend anzusehen sind und einige Gäste, die ihren Körper wohlig unter meinen warmen Strahlen suhlen. Eine langjährige Beziehung unterhalte ich zu einer ganz speziellen Freundin. Regelmäßig schmiert sie mich mit wohlriechenden Mitteln ein, um mich anschließend kräftig abzureiben. Nach dieser liebevollen Behandlung fühle ich mich innen und außen immer blitzblank. Im Sommer 2007 gab ein ganz spezieller Gast meinem Leben eine neue Wende.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

frisch geduscht

Die stadtnahe Wohnung...
Die stadtnahe Wohnung ließ die Zweitdusche unnotwendig...
nixcik - 20. Sep, 15:44
Irgendwie ist es ja schon...
Irgendwie ist es ja schon von bemerkenswerter Durchhaltekraft,...
ConAlma - 3. Dez, 00:08
Auch Soulbewegte , deren...
Auch Soulbewegte , deren Musikausübungsgrad zwischen...
ConAlma - 10. Feb, 18:23
Jetzt wird's aber echt...
Jetzt wird's aber echt wieder mal Zeit...
nixcik - 26. Jan, 01:30
Sometimes ... missing...
Sometimes ... missing a refreshing shower!
ConAlma - 16. Jan, 09:01
Und andere Duschen
mit Ihren MusikerInnen!
katiza - 21. Okt, 17:59
MusikerInnen und ihre...
So gehen andere MusikerInnen mit Ihren Duschen um.
Philharmonikerduschenbesitzer - 21. Okt, 16:06
Tolles Icon, übrigens!
Tolles Icon, übrigens!
ConAlma - 16. Okt, 21:49

Suche

 

Status

Online seit 3621 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 20. Sep, 15:44

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


Profil
Abmelden
Weblog abonnieren